18:00 Uhr | Milchwerk Radolfzell I Radolfzell und Böhringen

Kunst pur bis Mitternacht – Kulturnacht in Radolfzell und Böhringen am 2. Oktober 2022

Veranstaltungshinweis

Eröffnet wird die diesjährige Kulturnacht um 18.00 Uhr im Milchwerk von Oberbürgermeister Simon Gröger. Für die musikalische Umrahmung sorgt Selina Schildknecht, eine junge Sängerin aus der Schweizer Partnerstadt Amriswil, mit ihrer Gitarre. Anschließend präsentieren über einhundert Kulturschaffende in der Radolfzeller Kernstadt und im Ortsteil Böhringen ihre Kunstarbeiten. Bis in die Nacht hinein sind Kunstliebhaberinnen und -liebhaber eingeladen, sich durch die Straßen treiben zu lassen und die lokale Kulturvielfalt kennen zu lernen.


Viele Ausstellungsorte präsentieren sich ganz anders als im Alltag. So auch in einigen Einzelhandelsgeschäften der Kernstadt, die weit nach ihrem Geschäftsschluss der lokalen
Kunst eine Plattform bieten.
Im Kultur- und Tagungszentrum Milchwerk trifft Kunst auf Geschichte: Im Erdgeschoss ist eine große Kunstausstellung mit über zwanzig teilnehmenden Kreativen zu bestaunen. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Veranstaltungshauses geben zudem Führungen hinter die Kulissen Einblicke in die bewegte Historie des Milchwerk Radolfzell. In der neuen Veranstaltungslocation Sound Idea Lounge im Keller des Scheffelhofs zeigt der Verein Fotofreunde Blende20 eine Ausstellung der Werke der Mitglieder.Neben dem Kulturgenuss ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Zwei Foodtrucks auf dem Marktplatz verwöhnen die Besucherinnen und Besucher mit Waffeln, süßen und herzhaften Crêpes und Gegrilltem.

Auch die Kulturnacht in Böhringen wartet erneut mit einigen Highlights auf. Die Ortszeit „7:79“ beginnt bereits am Donnerstag, den 29. September um 18.00 Uhr und ist bis zum Montag, den 3. Oktober zu sehen. In leerstehenden Gebäuden, wie der alten Scheune und dem ehemaligen Schlachthaus, präsentieren Künstlerinnen und Künstler ihre Werke – von Grafiken über Collagen bis hin zu interaktiven Kunstwerken. Untermalt werden die Ausstellungen von wechselnder Livemusik.

In der Kulturnacht steht ein kostenfreier Bus-Shuttleservice der Stadtwerke Radolfzell zur Verfügung, der die Ortsteile mit der Kernstadt verbindet. Der Flyer zur Kulturnacht dient dabei als Fahrkarte.

Zurück